f  g+ Imprint

Wiesen

Die Jomsburg verfügt über vier von einander getrennte Wiesen, die zum Zelten genutzt werden können.
Wie viele Personen auf einer Wiese Platz finden ist natürlich abhängig von der Packungsdichte der Kohten oder wie viel Platz man zum Spielen benötigt. Die unten angegebenen Werte sind daher Schätzwerte.
Sollten sich im Sommer mehrere Gruppen auf der Jomsburg angemeldet haben, teilt unser Burgvogt die Wiesen in Absprache mit den Gastgruppen auf.

Bundeswiese

Mit ca. 0,6ha ist unsere Bundeswiese die größte unserer Lagerplätze. Zu Füßen der Jomsburg bietet sie Platz für ca. 130 Pfadfinderinnen und Pfadfinder und es bleibt immer noch genügend Raum zum Spielen.





Hacketauwiese

Zu Fuße eines historischen Hünengrabes und in direkter Nähe zum Westflügel der Jomsburg befindest sich unsere Hacketauwiese. Durch ihre Lage am Waldrand ist die Hacketauwiese ein sehr schöner und ruhiger Lagerplatz.
Sie hat eine Größe von 2.240qm, also genügend Platz für ca. drei Jurten und einige Kohten und bietet damit Raum für ca. 40 Personen.
Die Hacketauwiese verfügt übers einen eigenen Flaggenmast und eine Feuerstelle.


Rauthgundiswiese

Unsere Rauthgundiswiese ist eine kleine Wiese am Ostflügel der Burg.
Mit einer Größe von etwa 600qm eignet sie sich für kleinere Gruppen.
Die Rauthgundiswiese ist insbesondere für Singerunden am Lagerfeuer beliebt, denn durch ihre Lage am Waldrand kommt automatisch 'Fahrtenfeeling' auf.



Oreswiese

Die Oreswiese, benannt nach unserem Bundesgründer, ist eine kleine und sehr idyllische Wiese, da sie quasi schon mitten im Wald liegt.
Sie ist der ideale Lagerplatz für Sippen oder andere kleine Gruppen.
Oreswiese bietet Raum für ca. 3 Kohten oder 10 -15 Personen.